Kurzmitteilung

Italienische Gemüsebrühe aus Trester

Ergibt drei Portionen
♥ Eigenkreation

Zubereitung


Den Gemüsetrester aus den Säften „Green Flowers” und „Red Italian Dream” (Blumenkohl, Jaroma Kohl, Zucchini, Kiwi, Zitrone, Rosmarin, Paprika, Strauchtomaten, Chilli, grünen Oliven) in einen großen Kochtopf geben. Zwiebeln (falls nicht schon im Trester enthalten), Knoblauchzehen, 1 TL getrocknetes Bohnenkraut, 10 Blätter Basilikum, gemahlenen Pfeffer und Meersalz dazugeben. Alles mit reichlich Wasser (2 – 3 Liter) aufgießen und für 45 Min. leicht köcheln lassen.
In der Zeit, einen zweiten großen Kochtopf aufstellen, ein großes, mit einem sauberen Geschirrtuch ausgekleidetes Nudelsieb oben auf den Topf setzen.

Nach 45 Min. den abgekochten Trester in das Nudelsieb geben und abseihen. Evtl. mit etwas Salz und Pfeffer nachwürzen. Et voilà – fertig ist die selbstgemachte italienische Gemüsebrühe!

 

image_pdfimage_print